Bildungsfonds hilft 222 Mal

Montag, 30. Juli 2018

Claudia und Esther Juli 2018Zum Ende des Schuljahres wurden jetzt die Nutzungszahlen für das vergangene Halbjahr ermittelt. 26 Kitas und Schulen haben den Bildungsfonds in den letzten sechs Monaten genutzt, um einzelnen Kindern unbürokratisch zu helfen. Lernförderung, Mittagsverpflegung und Schulmaterial führen der Bedarf an.

Der 2012 gegründete Bildungsfonds ist eine Gemeinschaftsinitiative von mittlerweile 47 Partnern aus Unternehmen, Stiftungen, Service Clubs und persönlichen Spendern. Er stellt einzelnen Kindern in allen Kitas und Schulen in Rheda-Wiedenbrück Mittel für Lern- und Sprachförderung, gesunde Ernährung, Kultur- und Sportförderung, Material, Ausflüge und eintägige Bildungsmaßnahmen sowie Maßnahmen zur Berufsorientierung zur Verfügung.

Weitere Infos: info@buergerstiftung.de und hartmann@caritas-guetersloh.de

Foto: Ester Hartmann vom Stadtfamilienzentrum und Claudia Wilm von der Bürgerstiftung bei der Auswertung der Bedarfe im Rahmen des Bildungsfonds. Insgesamt konnte dadurch 222 Mal kurzfristig geholfen werden.